Kooperation mit dem Musikverein

.

 Informationen zu den Schulanmeldungen 2022

Liebe Eltern der Schulanfänger 2022,

Sie haben Ihr Kind an der Franz-Hitze-Grundschule in Rhode angemeldet.

Wie wir Ihnen bereits im Anmeldegespräch mitgeteilt haben, findet die Schuleingangsdiagnostik nicht zeitlgleich mit der formalen Anmeldung statt.

Die Schuleingangsdiagnostik wird in den nächsten Wochen im Vormittagsbereich in den Kindergärten stattfinden.

Entsprechende Termine wurden mit den Kindergartenleitungen vereinbart.

 

Herzliche Grüße

Carmen Rosenthal

(Schulleiterin)

 

Informationen zu den Betreuungsmaßnahmen

Liebe Eltern,

hier finden Sie nun stets aktualisiert Hinweise zu den Betreuungsmaßnahmen.

Unser Betreuungsteam erreichen Sie unter der Rufnummer 02761-943392 ab 11 h.

Weitere wichtige Hinweise entnehmen Sie bitte dem folgenden Merkblatt.(Link)

Hinweis: Die Verköstigung der Kinder über Mittag beginnt wieder ab der Woche vom 6. September. Eine entsprechende Abfrage erhalten Sie im Verlauf dieser Woche.

Beste Grüße

Ihr Betreuungsteam

 


 

 

Angebote der Vereine und außerschulischer Träger :

Angebote des Musikvereins Rhode (Klicken, um auf Homepage des Musikvereins zu gelangen) an unserer Schule

Die Organisatoren der Musik-AG boten den Kindern auch während der Zeit des schulischen Lockdowns Möglichkeiten an, Unterrichtsstunden via E-Learning wahrzunehmen. Hierzu wurden die Kinder durch das Team der Musik AG kontaktiert.

 

Freizeitangbote im Kinder-und Jugendzentrum in Olpe

Das Kinder- und Jugendzentrum im Lorenz-Jaeger-Haus in Olpe bietet ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche an.

Hinweisen möchten wir an dieser Stelle an das Herbstferienprogramm des Lorenz-Jäger-Hauses:

Herbstferienprogramm

Auch während des Lockdowns bis Ende Januar besteht die Möglichkeit an tollen Angeboten teilzunehmen.

Weitere Informationen über das Haus und die Angebote unter www.lorenz-jaeger-haus.de

Stand der Dinge

Stand der Dinge: 04.11.2021 

Informationen zum Umgang mit Covid 19 in Familien: Handreichung des Gesundheitsamts

Ab November gilt für Schulkinder keine Maskenpflicht mehr am Sitzplatz.

Bitte beachten Sie: Sollte es ein positiv getestetes Kind in einer Klasse geben, müssen die Sitznachbarn nur dann in Quarantäne, wenn sie keine Maske getragen haben. Wenn die Nachbarkinder Maske getragen haben, kann auf eine Quarantäne verzichtet werden. 

Dieser Beschluss wurde seitens des Schulministeriums bekanntgegeben.

In Situationen, in denen die feste  Sitzordnung nicht eingehalten werden kann und auf den Wegen im Schulgebäude bleibt die Maskenpflicht weiter bestehen.

Elternsprechtage

In den beiden Wochen ab dem 08.11.2021 finden an unserer Schule seit langer Zeit wieder Elternsprechtage in Präsenz statt.

Dennoch bleiben wir im Hinblick auf die immer noch angespannte Infektionslage vorsichtig. Für die Elternsprechtermine haben wir uns im Kollegium auf folgende Bedingungen verständigt:

  • Die Elterngespräche finden im Nachmittagsbereich im Klassenraum statt.
  • Pro Kind darf nur ein Elternteil am Gespräch teilnehmen.
  • Es gilt die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet ). Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis bereit.
  • Die Sprechzeit ist auf 10 Minuten begrenzt. Zeitüberschreitungen sind nicht möglich, da im Anschluss an jedes Gespräch eine Lüftungszeit einkalkuliert werden muss.
  • Während des Gesprächs und im gesamten Schulgebäude gilt für Sie als Besucher der Schule die Maskenpflicht. Die Klassenlehrerin sitzt hinter einer Scheibe und ist von der Maskenpflicht befreit.
  • In den nächsten Tagen geht Ihnen ein Abfragebogen zu, auf dem Sie der Klassenlehrerin zurückmelden können, in welchem der angebotenen Zeitfenster Sie einen Gesprächstermin wünschen. Geben Sie diesen Abschnitt dann möglichst bald an die Klassenlehrerin zurück, damit die Terminabfolge geplant werden kann.

 

Die Landesregierung hat die Maßgabe herausgegeben, dass Schülerinnen und Schüler keine separaten Testnachweise mehr benötigen sondern die Vorlage des Schülerausweises ausreichend ist. Schülerausweise werden erst in den weiterführenden Schulen ausgegeben. Kinder der Grundschule müssen nicht durch einen Schülerausweis nachweisen, dass sie im Rahmen der Reihentestungen durchgetestet worden sind. Da alle Kinder dieser Altersstufe schulpflichtig sind, fallen sie automatisch unter die GGG-Regelungen.

 

 Auch im neuen Schuljahr werden alle Schülerinnen und Schüler an zwei Tagen pro Woche mit dem Lolli-PCR-Test in der Schule getestet.

Informieren können Sie sich auch unter folgenden Links Anleitung Lolli-Test und Ablauf Lolli-Test.

Seit 19. April gilt eine zweimalige Testung pro Woche als Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht oder den Betreuungsmaßnahmen. 
Beachten Sie hierzu auch die Erläuterungen im Folgenden. 

Hinweis:

Die Umsetzung der Testpflicht in den Schulen wurde in der Corona-Betreuungsverordnung (Link) der Landesregierung NRW rechtsverbindlich festgelegt.

Zur Umsetzung sind die Schulen verpflichtet. Beschwerdeschreiben richten Sie daher nicht an die Schule. Die Schule bzw. Schulleitung hat keine Änderungskompetenz .

Sollten Sie mit einer Testung nicht einverstanden sein, teilen Sie dies bitte schriftlich über die E-Mail-Adresse der Schule der Klassenlehrerin Ihres Kindes mit. Es besteht nicht mehr die Möglichkeit, das Kind an einer öffentlichen Teststelle testen zu lassen. Es ist ein negatives PCR-Testergebnis nötig, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu können. Um dieses zu bekommen, müssen Sie Kontakt zu Ihrem Haus- oder Kinderarzt aufnehmen. Ansonsten wird Ihr Kind durchgängig im Distanzunterricht beschult.


Aktuelle Informationen erhalten Sie laufend über die Homepage und die Klassenpadlets. Informieren können Sie sich auch stets auf der Homepage des Schulministeriums NRW.

Bitte beachten Sie  die Regelungen im Zusammenhang mit Erkältungssymptomen (Link bitte anklicken!) bei Kindern.

Weiterhin gilt auch bis auf unbestimmte Zeit die Maskenpflicht auch für Grundschulkinder am Sitzplatz.

 

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte direkt an die Klassenlehrkraft und nicht an die Elternpflegschaftsvorsitzende.



Mit herzlichen Grüßen

Ihr Kollegium der Franz-Hitze-Grundschule

 

 

 

Digitale Wochenarbeitspläne "Padlets"

 Zweigleisiges Lernen - Hybridlernen

 Unsere Padlets (Bild anklicken, um Padlet aufzurufen)

 Klasse 1

Klasse 2

Klasse 3

Inked 4LI

 

 Seit dem 7. September 2020 werden an unserer Schule die Lerninhalte einer Schulwoche in den Kernfächern nicht nur im Unterricht vermittelt sondern stehen Ihnen und Ihren Kindern auch als "Padlet"auf der Homepage der Schule zur Verfügung.

Sie und Ihr Kind erhalten somit die Möglichkeit, sich ohne Zeitdruck unterrichtsbegleitend an die Arbeit mit dieser Online-Plattform zu gewöhnen.

Der Umgang mit einem "Padlet" wird in einem Erklärvideo (Homepage unserer Schule: Wir über uns-Unterrichtszeiten) erläutert.

Sollten Probleme auftauchen, wenden Sie sich gerne an uns. Wir werden versuchen, eine Lösung zufinden.

Sie finden die jahrgangsbezogenen Padlets für die neue Schulwoche immer aktualisiert auf unserer Homepage direkt hier auf der Startseite.

Um das Padlet aufzurufen, klicken Sie einfach auf das Foto der Klassenlehrerinnen der entsprechenden Jahrgangsstufe und geben Sie das Ihnen bekannte Passwort ein.

Das Padlet kann während des regulären Schulbetriebs genutzt werden, um Inhalte nachzulesen oder auch um selbstständig zu üben und zu wiederholen. Auch für erkrankte Kinder eignet sich der Einsatz des Padlets für die Arbeit zu Hause.  

Wichtiger Hinweis: Es ist nicht immer möglich, den Unterricht so abzupassen, dass Hausaufgaben für die gesamte Woche passgenau geplant werden können. Daher ist ausschließlich maßgeblich, was die Kinder in ihrem Timer täglich als Hausaufgabe notiert haben.

In der vergangenen Wochen haben wir Ihre E-Mail-Adressen abgefragt, um Sie auch auf diesem Wege informieren zu können. Zukünftig erhalten Sie daher Elternbriefe auf diesem Wege. Bitte schauen Sie daher regelmäßig in Ihr Postfach.

Wichtige Informationen stehen aber auch immer auf unserer Homepage.

Bereits an dieser Stelle bedanken wir uns bei Ihnen für Ihre Bereitschaft, diese Schritte in Richtung Digitales Lernen mit uns zu gehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kalender

November 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Nächste Termine

Keine Termine

Schöne Momente in der Schule