Flashmob der Rhoder Musik-AG

Flashmob der Rhoder Musik-AG

Die Schülerinnen und Schüler der Rhoder Musik-AG haben sich am vergangenen Sonntag (29.3.2020) zu einem Flashmob der etwas anderen Art "versammelt": Sie spielten nach entsprechender "Fern-Anleitung" von Dominik Feldmann zu Hause auf den Balkonen und Terassen, am geöffneten Fenster oder vor der Haustüre das Lied "Von guten Mächten". Das Nachrichtenportal Lokalplus.nrw berichtet ausführlich:

https://www.lokalplus.nrw/nachrichten

/kultur-olpe/junge-musiker-spielen-gemeinsam-von-zu-hause-von-guten-maechten-41300

"Stand der Dinge" 24.05.2020:

Wichtig: Alle Wochenarbeitspläne stehen nun doch zum Download bereit!!!

 

Ab Montag, 11.05.2020, beginnt für alle Grundschüler in NRW der Wiederbesuch des Unterrichts in einem "tageweise rollierenden System". Das heißt, wir beginnen  mit dem jahrgangsweisen Präsenzunterricht. Die Wiederaufnahme des Unterrichts erfolgt analog zum Wiedereinstieg der Viertklässler.  Eine entsprechende aktualisierte Elterninormation befindet sich unter Menupunkt "Unterrichtszeiten". Gezielte und weiterführende Informationen zum Wiedereinstieg der Klasse Ihres Kindes sowie eine verlässliche Auflistung der "Präsenztage" sowie der Anfangszeiten haben Sie bereits erhalten. Eine Übersicht über die Präsenztage finden Sie als PDF oder unter folgendem Link:

 http://grundschule-rhode.de/attachments/article/114/Pr%C3%A4senztage.pdf

Weil die Schule nun wieder tageweise in Jahrgangsstärke besucht wird, gelten die Regelungen zum Tragen der Masken auch für die Kinder in der Notbetreuung.

 

Sollten Sie, Ihr Kind oder ein anderes Familienmitglied einer durch Corona besonders gefährdeten Risikogruppe angehören, besteht die Möglichkeit, Ihr Kind vom Schulbesuch zu beurlauben. Teilen Sie die Beantragung der Beurlaubung bitte per E-Mail mit. Bitte beachten Sie auch hierzu die Informationen unter dem unten angeführten "Schulministeriums-Link".

Es besteht voraussichtlich die Möglichkeit, Ihr Kind für den vorgesehenen Präsenztag  in einer der Betreuungsmaßnahmen betreuen zu lassen. Voraussetzung ist allerdings nun wieder, dass Ihr Kind für eine der Betreuungsmaßnahmen angemeldet ist ("Betreuungskinder" bis 13.30h oder 13+). Bitte informieren Sie uns über kgs-rhode@t-online.de, wenn Ihr Kind am "Präsenztag" auch über den Unterricht hinaus betreut werden soll. 

 Es wird aber in jedem Fall auch für die kommenden Wochen ein Wochenarbeitsplan für die Kinder aller 4 Jahrgänge auf die Homepage gestellt, damit Ihre Kinder sowohl zu Hause alsauch in der Schule weiterarbeiten können. 

Der Schulstart findet zeitlich gestaffelt nach "Fahrkindern" und "Nicht-Fahrkindern" statt.

Jedes Kind benötigt für die Busfahrt eine Atemschutzmaske (vgl. Nutzungshinweise der Busunternehmen)

Die Kinder werden in 4 Gruppen aufgeteilt und in separaten Räumen unterrichtet. Wichtig: Der hinterlegte "Informationsbrief" bezeichnet die Räume nicht die Klassen. Die Stadt Olpe hat die Klassenräume der unteren Etage für die Beschulung hergerichtet (Raum 2a: Rot, Raum 2b: Grün, Raum 4a: Blau, Raum 4b: Gelb).

Es finden täglich 4 Unterrichtsstunden statt mit den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und einem weiteren Unterrichtsfach.

Bitte beachten Sie die genauen und aktualisierten Hinweise zum Wiederbeginn des Unterrichts hinterlegt als PDF "Elternbrief Schulstart Stadtebene" unter Menupunkt "Unterrichtszeiten" oder unter dem Link:

http://grundschule-rhode.de/attachments/article/114/Elternbrief%20Schulstart%20Stadtebene%20aktuell.pdf

 

 Nutzungshinweise der Busunternehmen für den Wiedereinstieg am 4. Mai unter dem Menupunkt "Unterrichtszeiten" oder unter folgendem Link: 

http://grundschule-rhode.de/attachments/article/114/130_20_001_mobil.nrw_Aushang_A4_210x297_RZ_Farbe.pdf

 

Viele liebe Grüße

Ihr

Kollegium der Franz-Hitze-Grundschule

 

Aktuelle Informationen zum Bereich "Corona und Schule" finden Sie unter folgendem Link: http://www.schulministerium.nrw.de/

 

 

 

 

 

 

Sicherlich haben Sie bereits über die Medien mitbekommen, dass die Bezirksregierung Arnsberg bis zu den Sommerferien alle Schul- und Klassenfahrten, Aufführungen, Fahrten zu außerschulischen Lernorten, außerschulische Sportveranstaltungen sowie sämtliche Projekte mit außerschulischen Partnern ausdrücklich untersagt hat. Das heißt ganz konkret für unsere Schule, dass folgende Veranstaltungen nicht stattfinden werden:

Zirkusprojekt

Fahrt zur Freilichtbühne

Sämtliche Übergangsprojekte Kita-Grundschule

Informationsabend für die Eltern der Schulanfänger (Informationen zur Einschulung werden postalisch zugestellt)

Bundesjugendspiele

Fußballturniere

Olper Teamcup

Über den Umgang mit angezahlten Beträgen (Freilichtbühne, Schulkonzert) werden wir beraten, wenn der Schulbetrieb wieder aufgenommen wurde.

Kinder, die die Notbetreuung dringend in Anspruch nehmen müssen, sollten jeweils bis sonntags 15 Uhr ausschließlich über kgs-rhode@t-online.de angemeldet werden. Bitte nutzen Sie dafür die vom Land vorgesehenen Anmeldeformulare. Eine Dienstbescheinigung des Arbeitgebers ist dort ebenfalls als Vordruck abrufbar. Die Notbetreuung kann nur dann in Anspruch genommen werden, wenn die unten aufgeführten Bedingungen erfüllt sind.

Wichtige Informationen für Eltern, die ihr Kind für die Notbetreuung angemeldet haben :

Sie haben Ihr Kind für die Notbetreuung angemeldet.
Bitte beachten Sie folgende organisatorische Vereinbarungen:

O Besprechen Sie mit Ihrem Kind, dass es die Atemschutz-Maske nun auch in der Notbetreuung tragen muss, wenn es sich im Schulgebäude bewegt. Das Tragen der Maske erfolgt nach den für den Präsenzunterricht aufgestellten Regeln.


O Schicken Sie Ihr Kind mit allen relevanten Schulmaterialien und dem ausgedruckten Wochenarbeitsplan in die Schule.
O Sie, als Eltern, dürfen das Schulgebäude nach wie vor nicht betreten. Ihr Kind stellt sich morgens am gewohnten Platz auf dem Schulhof auf.
O Die betreuende Lehrkraft holt Ihr Kind dann zur vereinbarten Zeit dort ab und führt es in den Betreuungsraum.
O Am ersten Tag werden die Materialumschläge für die Betreuungskinder durch die Lehrkräfte an die Kinder übergeben.
O Es findet kein Unterricht statt. Die Kinder arbeiten ihre Wochenarbeitspläne ab.
O Die Kinder verbleiben in festen Gruppen und werden angehalten, den Mindestabstand zu anderen Kindern und zu den Betreuungskräften einzuhalten.
O Die Einhaltung der Abstandsregel sollte von Ihnen als Eltern mit den Kindern thematisiert werden. Die Einhaltung der Abstandsregel ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Notbetreuungsmaßnahme.

O Hygienemaßnahmen sollten Sie mit Ihrem Kind zu Hause themastisieren.

O Es dürfen grundsätzlich nur Kinder an der Notbetreuung teilnehmen, die symptomfrei sind. Sollte Ihr Kind unter einer chronischen Atemwegserkrankung oder unter Allergien leiden, reichen Sie uns bitte als Beleg ein ärztliches Attest ein.
O Ihr Kind nimmt sämtliche Arbeitsmaterialien täglich wieder mit nach Hause.
O Zu der mit Ihnen vereinbarten Abholzeit wartet ihr Kind dann wieder an der gewohnten Stelle auf dem Schulhof.
O Bitte holen Sie Ihr Kind pünktlich zur vereinbarten Zeit dort ab.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass auf den persönlichen Kontakt zu Ihnen und Ihrem Kind aus Sicherheitsgründen verzichtet werden muss.

 Neuregelung der Notfallbetreuung:

Es besteht für die Zeit der Schulschließung ein erweiterter Betreuungsanspruch für Ihr Kind, wenn durch die arbeitgebende Institution für mindestens ein  Elternteil nachgewiesen werden kann, dass es in den definierten Schlüsselfunktionen im Sinne des Erlasses tätig ist und in diesem Schlüsselbereich unabkömmlich ist. Ebenfalls nachzuweisen ist, dass die antragstellende Person eine private Betreuung nicht gewähren kann. Einzelheiten der Erlasslage bezüglich der Betreuungszeiten sowie das Antragsformular finden Sie stets aktualisiert unter dem unten aufgeführten Link.

Die anfallenden Betreuungskosten für die Zeit der Schulschließung werden erstattet. Bitte beachten Sie auch den Elternbrief des Fördervereins unter Menupunkt "Unterrichtszeiten".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kalender

Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Termine

27 Mai 2020;
08:00 -
Jahrgang 3
28 Mai 2020;
08:00 -
Jahrgang 4
29 Mai 2020;
08:00 -
Jahrgang 1
01 Jun 2020;
08:00 - 17:00
Pfingsten
02 Jun 2020;
08:00 - 17:00
Pfingsten
03 Jun 2020;
08:00 -
Jahrgang 2
04 Jun 2020;
08:00 -
Jahrgang 3
05 Jun 2020;
08:00 -
Jahrgang 4
08 Jun 2020;
08:00 -
Jahrgang 1
09 Jun 2020;
08:00 -
Jahrgang 2

Schöne Momente in der Schule