"Stand der Dinge":  "Corona"03.04.2020

Die Landesregierung hat am 13.03.2020 entschieden, alle Schulen ab Montag, 16.03.2020, bis zum Ende der Osterferien zu schließen.

Liebe Eltern,

leider kann momentan noch niemand sagen, ob und wie es mit dem Unterricht nach den Osterferien weitergehen kann. Sicherlich werden Sie ohnehin während der Ferien die Berichterstattung zum aktuellen Stand aufmerksam verfolgen. Sollte sich eine Veränderung der Situation andeuten, melden wir uns frühzeitig bei Ihnen, um die weitere Herangehensweise bekannt zu geben.Wichtige Dokumente finden Sie auch immer unter "Unterrichtszeiten" hinterlegt.

Viele hoffnungsfrohe Grüße sendet Ihnen und Ihren Kindern

Das Kollegium der Franz-Hitze-Grundschule

 

Neuregelung der Notfallbetreuung:

Es besteht für die Zeit der Schulschließung ein erweiterter Betreuungsanspruch für Ihr Kind, wenn durch die arbeitgebende Institution für mindestens ein  Elternteil nachgewiesen werden kann, dass es in den definierten Schlüsselfunktionen im Sinne des Erlasses tätig ist und in diesem Schlüsselbereich unabkömmlich ist. Ebenfalls nachzuweisen ist, dass die antragstellende Person eine private Betreuung nicht gewähren kann. Einzelheiten der Erlasslage bezüglich der Betreuungszeiten sowie das Antragsformular finden Sie stets aktualisiert unter dem unten aufgeführten Link.

Die anfallenden Betreuungskosten für die Zeit der Schulschließung werden erstattet. Bitte beachten Sie auch den Elternbrief des Fördervereins unter Menupunkt "Unterrichtszeiten".

Hinweise für die Betreuung Ihrer Kinder im häuslichen Umfeld:

Bitte achten Sie darauf, die Anzahl sozialer Kontakte Ihres Kindes nach außen so gering wie möglich zu halten! Durch die drastischen Maßnahmen, die zur Eindämmung des Virus ergriffen wurden, sind wir alle dringend aufgerufen, alles zu unterlassen, was die Ausbreitung des Virus begünstigen könnte. (Vgl. dazu auch "Hinweise zum Umgang mit Kindern in der Quarantäne" hinterlegt als PDF unter "Unterrichtszeiten")

Aktuelle Informationen zum Bereich "Corona und Schule" finden Sie unter folgendem Link: http://www.schulministerium.nrw.de/

 

 

 

 

 

 

Wichtiger Hinweis zum nun geltenden Betretungsverbot öffentlicher Einrichtungen

Sollten Sie Fragen zum erweiterten Betretungsrahmen sowie anderen wichtigen Dingen haben, richten Sie diese doch bitte schriftlich an uns unter der angegebenen Kontaktmail. Sollten Sie in dringenden Fällen "noch einmal" in die Schule müssen, um etwas zu holen, melden Sie sich bitte ebenfalls kurz unter  kgs-rhode@t-online.de an. Wir kümmern uns dann um eine Lösung und vereinbaren einen "Lösungsweg". 

Das Schulgebäude bleibt ab 18.03.2020 geschlossen.

Sicherlich haben Sie bereits über die Medien mitbekommen, dass die Bezirksregierung Arnsberg bis zu den Sommerferien alle Schul- und Klassenfahrten, Aufführungen, Fahrten zu außerschulischen Lernorten, außerschulische Sportveranstaltungen sowie sämtliche Projekte mit außerschulischen Partnern ausdrücklich untersagt hat. Das heißt ganz konkret für unsere Schule, dass folgende Veranstaltungen nicht stattfinden werden:

Zirkusprojekt

Fahrt zur Freilichtbühne

Olper Teamcup

Über den Umgang mit angezahlten Beträgen (Freilichtbühne, Schulkonzert) werden wir beraten, wenn der Schulbetrieb wieder aufgenommen wurde.

 

 

Vielen Dank an dieser Stelle für Ihre Kooperation und ein großes Lob an Sie alle dafür, dass Sie die notwendigen aber drastischen Maßnahmen so selbstverständlich mittragen. Wir wissen sehr wohl, dass es für viele von Ihnen sehr schwierig ist, die Vormittagsbetreuung für ihr Kind über einen so langen Zeitraum selbst zu organisieren.

Mit herzlichen Grüßen 

Das Kollegium der Franz-Hitze-Grundschule Rhode

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kalender

April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Nächste Termine

Keine Termine

Schöne Momente in der Schule